Landtagswahl 2024

Über 900 CDU-Mitglieder aus Mittelsachsen sind aufgerufen, für die Landtagswahl am 1. September 2024, in jedem der vier Wahlkreise einen Kandidaten bzw. eine Kandidatin zu nominieren.

Alle CDU-Mitglieder erhalten entsprechend Ihres Hauptwohnsitzes eine postalische Einladung zum jeweiligen Nominierungstermin (siehe unten). CDU-Mitglieder, welche außerhalb des Landkreises Mittelsachsen gemeldet sind, erhalten ihre Einladung von den zuständigen Geschäftsstellen.

Stimmrecht

Stimmberechtigt für die Nominierungsveranstaltungen sind alle am Nominierungstag im Gebiet des jeweiligen Wahlkreises hauptwohnsitzlich gemeldeten Mitglieder der CDU Deutschlands (auch anderer Kreisverbände), welche das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Die Aufstellungsversammlung ist bei ordnungsgemäßer Ladung ohne Rücksicht auf die Zahl der anwesenden wahlberechtigten Mitglieder beschlussfähig.

Wahlkreis 17, Mittelsachsen 1

Lk Msn Wk 17 Web Min

Bobritzsch-Hilbersdorf; Dorfchemnitz; Frauenstein, Stadt; Freiberg, Stadt, Universitätsstadt; Großschirma, Stadt; Halsbrücke; Lichtenberg/Erzgeb.; Mulda/Sa.; Neuhausen/Erzgeb.; Rechenberg-Bienenmühle; Reinsberg; Sayda, Stadt; Weißenborn/Erzgeb.

Wahlkreis 18, Mittelsachsen 2

Lk Msn Wk 18 Web Min

Augustusburg, Stadt; Brand-Erbisdorf, Stadt; Eppendorf; Flöha, Stadt; Frankenberg/Sa., Stadt, Garnisonsstadt; Großhartmannsdorf; Hainichen, Stadt; Leubsdorf; Niederwiesa; Oberschöna; Oederan, Stadt

nominierte Direktkandidatin:
Susan Leithoff MdL, 96%

Wahlkreis 19, Mittelsachsen 3

Lk Msn Wk 19 Web Min

Altmittweida; Burgstädt, Stadt; Claußnitz; Erlau; Hartmannsdorf; Königsfeld; Königshain-Wiederau; Lichtenau; Lunzenau, Stadt; Mittweida, Stadt, Hochschulstadt; Mühlau; Penig, Stadt; Rochlitz, Stadt; Seelitz; Taura; Wechselburg; Zettlitz


nominierter Direktkandidat:
Thomas Schmidt MdL, 100%

Wahlkreis 20, Mittelsachsen 4

Lk Msn Wk 20 Web Min

Döbeln, Stadt; Geringswalde, Stadt; Großweitzschen; Hartha, Stadt; Kriebstein; Leisnig, Stadt; Jahnatal; Rossau; Roßwein, Stadt; Striegistal; Waldheim, Stadt



nominierter Direktkandidat:
Dr. Rudolf W. Lehle
, 89%

Landesvertreterversammlung

Für die Aufstellung der Landesliste zur Landtagswahl am 01.09.2024 sowie zur Europawahl am 09.06.2024 wird der CDU-Kreisverband Mittelsachsen am 03.11.2023 seine Landesvertreterinnen und Landesvertreter wählen. Diese sind dann zur Landesvertreterversammlung aufgerufen, die jeweiligen CDU-Landeslisten zu nominieren. Diese Veranstaltung findet am 20.01.2024 in Dresden statt.

Stimmberechtigt bei der Wahl der mittelsächsischen Landesvertreterinnen und Landesvertreter sind alle am 03.11.2023 im Landkreis Mittelsachsen hauptwohnsitzlich gemeldeten Mitglieder der CDU Deutschlands (auch anderer Kreisverbände), welche das 18. Lebensjahr vollendet und die deutsche Staatsbürgerschaft haben (Vertreterversammlung Landtagswahl) bzw. welche das 16. Lebensjahr vollendet und eine europäische Staatsbürgerschaft besitzen (Vertreterversammlung Europawahl). Die Landesvertreterinnen und Landesvertreter dürfen nicht infolge eines Richterspruchs vom Wahlrecht ausgeschlossen sein.

Wir weisen darauf hin, dass die Versammlung bei ordnungsgemäßer Ladung ohne Rücksicht auf die Zahl der anwesenden wahlberechtigten Mitglieder beschlussfähig ist.